logo

 

Home
Aktuelles
Verein
Jugendschach
Agenda
Turniere
SMM
SGM
Schachlinks

Die „Schachgesellschaft Baden“ gewinnt den „88. Aargauischen Schachtag, vom 20.11.2016 in Frick“ und ist damit wieder „Aargauischer Vereinsmeister 2016“! 

Mit 18 Erwachsenen und 7 Junioren beteiligte sich unsere SG Baden, am diesjährigen „88. Aargauischen Schachtag in Frick“! Total spielten 25 Mannschaften (mit je 6 gewerteten Spielern) mit. 

Unsere 1. Mannschaft gewann dabei den „Aargauischen Vereinsmeistertitel 2016“, bestehend aus: Enno Eschholz (Neumitglied), Panos Adamantidis, Robert Achermann, Patrick Fallet, Laurent Schnegg, Olivier Tschopp (Junior). Die 2. Mannschaft und 3. Mannschaft landeten, auf den Schlussrängen 9 und 13. Das 4. Team belegte den Schlusssrang 24. 

In der obersten „Kategorie „A“ gewann unser „Neumitglied“, Enno Eschholz. Er wurde damit „Aargauischer Schnellschachmeister 2016“! Panos Adamantidis landete auf den 3. Rang. Robert Achermann belegte Schlussrang 11, von 27 Teilnehmern, in dieser Spielklasse. 

In der „B-Klasse“ war Otakar Mares der beste „SG Badener“, auf dem 7. Schlussrang, bei, 64 Teilnehmern. 

In der „Junioren-C-Kategorie“ (mit 39 Teilnehmern) belegte unser Junior, Olivier Tschopp, den 3. Schlussrang. Damit konnte unser Verein „eine grosse Tradition“ erfolgreich weiterführen!

 

Ranglisten:

AST-2016-Frick-Rangliste-A.pdf

AST-2016-Frick-Rangliste-B.pdf

AST-2016-Frick-Rangliste-C.pdf

AST-2016-Frick-Mannschaftswertung.pdf

 

zurück