logo

 

Home
Aktuelles
Verein
Jugendschach
Agenda
Turniere
SMM
SGM
Schachlinks

SGM 2015/16

Letzte Saisons: SGM 2011/12, SGM 2012/13, SGM 2013/14, SGM 2014/15

 

7. (Letzte) SGM-Runde 2015/16 für die beiden "SGM-Mannschaften der SG Baden"! 

Am 2.4.2016 wurde die "Schlussrunde der SGM 2015/16" ausgetragen: 

"SGM-SG-Baden 1" traf dabei, in der "2. Bundesliga", auf den souveränen Tabellenführer "SG Zürich 1". Für beide Teams hatte der Wettkampf nur "Erledigungscharakter"! Die "Zürcher" waren, nicht mehr "einholbar", auf dem 1. Platz. Das "Badener Team " hatte keine "Abstiegssorgen" und konnte ebenfalls frei aufspielen! 

Schlussendlich lautete das Mannschaftsresultat 6 ½ : 1 ½ für Zürich. Damit konnten sich, die "Zürcher", auf den bevorstehenden "Aufstiegswettkampf zur 1.Bundesliga", einstellen! 

Für die "SGM-Erstteamler der SG Baden" ist eine "erfolgreiche SGM-Spielsaison" zu Ende gegangen. In der "anspruchsvollen "schweizerisch zweithöchsten" SGM-Spielklasse "2. Bundesliga", landete man auf dem guten 4. Schlussrang, von den 8 Mannschaften. 

Die 2. SGM-Mannschaft unseres Vereins gewann auswärts, gegen Zug 3, zum Schluss, mit einem 3 ½ : ½ "Kantersieg"! Man landete, auf dem ebenfalls beachtenswerten 3. Schlussrang, von 8 Teams, in dieser SGM-3. Liga-Regionalgruppe.

 

2. Bundesliga Zone B, Baden 1

7. Runde

Baden 1 - Zürich SG 1 = 1½ : 6½

6. Runde

Sprengschach 1 - Baden 1 = 3 : 5

5. Runde

Chur SK 1 - Baden 1 = 2½ : 5½

Mit einem eindrucksvollen Mannschaftssieg, beim Auswärtswettkampf, der 5. Spielrunde, gegen „SK Chur 1“, (2 ½ : 5 ½ für „Baden“), hat sich unsere „1. SGM-Mannschaft den „Klassenerhalt“, in der zweithöchsten, schweizerischen „SGM-Bundesliga“,schon 2 Spielrunden, vor Schluss der „SGM-2015/16“, endgültig sichergestellt! Es ist nicht selbstverständlich, dass, sich, unser Verein, mit seiner „1. SGM-Mannschaft“, neben der Zugehörigkeit, in der zweithöchsten, nationalen SMM-Spielklasse „Nationalliga B“, wiederum, auch in der „Spielsaison 2015/16“, in der ebenfalls zweithöchsten SGM-Spielklasse „2. Bundesliga“, halten kann! 

Da man schon, in der 4. Spielrunde, gegen „Winterthur 2“, mit 5 : 3 gewonnen hatte, war der „Klasssenerhalt“ Tatsache geworden“! In den beiden, letzten SGM-Spielrunden, trifft man nun (auswärts am 5.3.2016, in Wil (SG) auf die dortige 1. Mannschaft und dann, zum Schluss, am 2.4.2016, (im „Jugendschachzentrum“, 14.00 h), am Buchen- weg 7, Baden, auf den Tabellenführer „Schachgesellschaft Zürich“ 1. Damit geht die erfreuliche „SGM-Spielsaison 2015/16“ zu Ende! 

Herzliche Gratulation dem erfolgreichen „Badener SGM-Team“!

4. Runde: Winterthur II – Baden 1 = 3:5

3. Runde: St. Gallen 1 - Baden 1 = 4½ : 3½

2. Runde, gespielt am 5.12.2015 in Baden 

SGM 2015/16 2. Bundesliga 

SCHACHGESELLSCHAFT BADEN 1 – SCHACHKLUB NIMZOWITSCH/ZUERCH 1 = 3 : 5 

Nach dem „Startsieg“, in der 1. SGM-Runde 2015/16 (Gegen „Réti/ZH 1“) ging der 2. SGM-Wettkampf 2015/16, gegen „Nimzowitsch /ZH 1“, nach einem langen und spannenden Wettkampf, im „Jugendschachzentrum in Baden“, für unsere „SGM-Erstteamler“ verloren.

Nachdem die Partien, an den Brettern 1 und 2 diesmal verloren gingen, endeten die übrigen 6 weiteren Partien, alle „Remis“! Das zeigte zwar, dass man die Partien, an den „hinteren Bretten“ (alle = „Remis“) zwar nicht verlor, aber auch , dass man nicht in der Lage war, Partien, „hinten“, zu gewinnen! 

Dass es so sehr schwer wird, die Zugehörigkeit, in der „zweithöchsten SGM-Spielklasse“, (2. Bundesliga) zu bewahren, ist deshalb zu erwarten! Eine spannende „SGM-Saison 2015/16“, steht also bevor! 

Beim nächsten SGM-Wettkampf trifft unser „1. Team“, am 9.1.2016, auswärts, auf „St, Gallen 1“.

1. Runde:

Die "1. SGM.Mannschaft der Schachgesellschaft Baden" startet, in der 2. Bundesliga, mit einem 5 : 3-Sieg gegen "SK Rèti-Zürich 2", in die SGM-Saison 2015/16!

Dass es schwer sein wird, die "Klassenzugehörigkeit", in der "zweithöchsten, SGM-Spielkategorie", "2. Bundesliga", zu halten, ist eine Tatsache! Umso erfreulicher ist der "Startmannschaftssieg" in der der "neuen SGM-Spielsaison"! 

 

Ranglisten nach 7 Runden

Rang Club MP EP
1. Zürich SG 1 14 42
2. St. Gallen 1 9 29
3. Nimzowitsch 1 8 29½
4. Baden 1 8 28½
5. Sprengschach 1 7 29
6. Chur SK 1 4 23½
7. Réti 2 4 21½
8. Winterthur 2 2 21

 

3. Regionalliga Zone H, Baden 2

7. Runde: Zug 3 - Baden 2 = ½ : 3½

6. Runde: Baden 2 - Unterlimmattal 1 = 3 : 1

5. Runde: Baden 2 - Tribschen 3 = 2½ : 1½

4. Runde: Freiamt 1 - Baden 2 = 2 : 2

3. Runde: Baden 2 - Sursee 1 = 1 : 3

2. Runde: Schötz 1 - Baden 2 = 2½ : 1½

1. Runde: Aarau 2 - Baden 2 = 1½ : 2½

 

Ranglisten nach 7 Runden

Rang Club MP EP
1. Schötz 1 14 21
2. Sursee 1 12 21½
3. Baden 2 9 16
4. Tribschen 3 6 11½
5. Aarau 2 5 13½
6. Freiamt 1 5 12½
7. Zug 3 5 10½
8. Unterlimmattal 1 0

 

Mannschaftsleiter der SG Baden für die SGM 2015/16: 

SG Baden 1: (2. Bundesliga) = Karl Wilhelm 

SG Baden 2: (3. Regionalliga Zone H) = Peter Schmalz

 

nach oben